1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Brüggen: Polizei sucht Autofahrer nach Unfallflucht

Vorfall in Brüggen : Polizei sucht Autofahrer nach Unfallflucht

Nachdem ein Mann mit seinem Auto zwei Jungen auf Tretrollern touchierte, verließ er den Unfallort an der Klosterstraße in Brüggen. Die Polizei sucht Zeugen.

(busch-) Zwei Jungen, die mit ihren Tretrollern am Samstag um 15.45 Uhr auf dem Fahrradweg der Klosterstraße unterwegs waren, sind bei einem Unfall verletzt worden. An der Einmündung zur Dilborner Straße wollte die Gruppe mit insgesamt drei Jungen (zehn bis elf Jahre alt) geradeaus in Richtung Ortsmitte weiterfahren. Auf der Klosterstraße wartete zeitgleich ein Auto. Die Kinder fuhren daran vorbei, der Fahrer fuhr ebenfalls an,  berührte zwei Jungen am Bein und fuhr weg. Er wird beschrieben als älterer Mann mit grau/blonden Haaren. Bei seinem Wagen  soll es sich um einen  beigefarbenen VW mit NE-Kennzeichen handeln. Zeugen   des Unfalls melden sich bei der Polizei unter Ruf 02162  3770.

(busch-)