17-jähriger Solinger bei Motorradunfall schwer verletzt

17-jähriger Solinger : Motorradfahrer bei Sturz schwer verletzt

Ein 17-jähriger Motorradfahrer aus Solingen ist am Mittwochabend auf der Landstraße zwischen Solingen und Herscheid schwer verletzt worden.

(red) Ein 17-jähriger Motorradfahrer aus Solingen ist am Mittwochabend auf der Landstraße zwischen Solingen und Herscheid schwer verletzt worden. Polizeiangaben zufolge war der 17-Jährige um 18.50 Uhr als Letzter einer Dreierkolonne von Kradfahrern auf der Landstraße 427 Richtung Herscheid unterwegs. Die kurvenreiche Strecke war zu diesem Zeitpunkt noch trocken. In dem Waldstück kurz vor Wolfstall verlor der Suzuki-Fahrer in einer langgezogenen Linkskurve die Kontrolle über seine Maschine und stürzte. Ein Notarzt versorgte den Schwerverletzten an der Unfallstelle. Anschließend brachte der Rettungsdienst den Mann in ein Solinger Krankenhaus.

(red)
Mehr von RP ONLINE