1. NRW
  2. Städte
  3. Rommerskirchen

Rommerskirchen: Motorradfahrer schwer verletzt

Rommerskirchen : Motorradfahrer schwer verletzt

Ein Motorradfahrer ist am Freitagabend bei einem Unfall auf der B 59 schwer verletzt worden. Er musste mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden.

Wie die Polizei berichtet, war der 37-jährige Pulheimer mit seinem Motorrad über die Umgehungsstraße zwischen Stommeln und Sinsteden gefahren. In einer Kurve verlor er die Kontrolle über sein Motorrad und kam von der Straße ab. Bei dem Sturz wurde der 37-Jährige so schwer verletzt, dass er mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik geflogen werden musste. Nach Polizeiangaben ist der Mann nicht in Lebensgefahr.

Die Umgehungsstraße musste während des Einsatzes von Polizei und Rettungskräften komplett gesperrt werden. Die Ermittlungen zur Unfallursache laufen noch. Zeugen werden gebeten, sich unter der Nummer 02131 3000 bei der Polizei zu melden.

(ots)