1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Alpen: Bönninghardt setzt zum 32. Mal aufs Heilfasten

Alpen : Bönninghardt setzt zum 32. Mal aufs Heilfasten

Zum Jahreswechsel werden viele gute Vorsätze "geschmiedet". Zuletzt aber hatte der Karneval bei vielen Menschen Priorität. Doch die jecke Zeit ist seit Aschermittwoch vorbei. Hoppediz ist zu Grabe getragen. Die Fastenzeit beginnt, die Natur erwacht, und der Frühling lässt nicht mehr lange auf sich warten. Frühjahrsputz ist angesagt. Dem Körper kann Heilfasten guttun, finden Herbert Oymann und Dr. Norbert Koch. Sie laden für Mittwoch, 21. Februar, um 20 Uhr ins katholischen Pfarrheim St. Vinzenz Bönninghardt zum obligatorischen Fastenvortrag ein.

Der soll helfen, den richtigen Einstieg in die inzwischen 32. Fastenwoche zu finden. Der Vortrag richtet sich an Einsteiger und an erfahrene Faster sowie an Leute, die sich zunächst informieren wollen. Was Heilfasten ist, ob und wie das funktioniert, erfahren die Teilnehmer an diesem Abend. In der Folgewoche vom 26. Februar bis zum 2. März finden abendliche Austausch-Treffs im Pfarrheim statt. Für Donnerstag, 1. März, ist zur Ertüchtigung für Leib und Seele eine Wanderung in der Bönninghardt geplant. Kosten fürs Heilfasten entstehen nicht.

(RP)