Senioren Union: Viel Applaus für Wolfgang Bosbach

Senioren Union: Viel Applaus für Wolfgang Bosbach

Mit tosendem Applaus empfingen rund 80 Interessierte den langjährigen CDU-Bundestagsabgeordneten und -Innenpolitiker Wolfgang Bosbach, der auf Einladung der Senioren Union Dormagen im "Höttche" zu Gast war. Elisabeth Fittgen, Vorsitzende der Senioren Union, begrüßte den Gast, der sichtlich erfreut war über den herzlichen Empfang. Bosbach zeigte klare Kante: Bezugnehmend auf die Koalitionsverhandlungen stellte er kritisch fest, dass es eine so lange Dauer der Regierungsbildung in Deutschland noch nie gegeben habe.

Mit tosendem Applaus empfingen rund 80 Interessierte den langjährigen CDU-Bundestagsabgeordneten und -Innenpolitiker Wolfgang Bosbach, der auf Einladung der Senioren Union Dormagen im "Höttche" zu Gast war. Elisabeth Fittgen, Vorsitzende der Senioren Union, begrüßte den Gast, der sichtlich erfreut war über den herzlichen Empfang. Bosbach zeigte klare Kante: Bezugnehmend auf die Koalitionsverhandlungen stellte er kritisch fest, dass es eine so lange Dauer der Regierungsbildung in Deutschland noch nie gegeben habe.

Er fing sein Publikum, zu dem auch Landrat Hans-Jürgen Petrauschke und Dormagens stellvertretender Bürgermeister Hans Sturm gehörten, auch immer wieder mit Anekdoten ein. "Ein informativer und kurzweiliger Nachmittag voller Strahlkraft", urteilten Besucher.

(NGZ)