1. NRW
  2. Städte
  3. Remscheid

61 Remscheider mit Coronavirus infiziert

Pandemie in Remscheid : 61 Bürger mit Corona infiziert

Die Corona-Inzidenz ist in Remscheid weiterhin vergleichsweise niedrig – am Dienstag liegt sie bei 28,7. Der NRW-Schnitt beträgt derweil 55,6.

61 Remscheider sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert und befinden sich ebenso in häuslicher Quarantäne wie 478 Personen, die als Verdachtsfälle gelten. Die Krankenhäuser vermelden einen Covid-19-Patienten als sogenannten Hospitalisierungsfall.

Insgesamt sind in der Seestadt auf dem Berge bislang 7105 Bürger positiv auf das Coronavirus getestet worden. 6864 davon sind mittlerweile wieder genesen, 180 sind im Zusammenhang mit der Lungenerkrankung Covid-19 gestorben.

(red)