1. NRW
  2. Städte
  3. Remscheid

Corona-Inzidenz in Remscheid jetzt bei 28,7

Pandemie in Remscheid : Corona-Inzidenz jetzt bei 28,7

Die Corona-Inzidenz ist in Remscheid im Vergleich weiterhin relativ niedrig: Am Montag liegt sie bei 28,7, der NRW-Schnitt beträgt hingegen 57,5.

66 Remscheider sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert und befinden sich darum in angeordneter häuslicher Quarantäne, berichtet das städtische Gesundheitsamt. Zudem leben 535 Personen isoliert, weil sie als Verdachtsfälle gelten.

Die Krankenhäuser melden drei Covid-19-Patienten, die stationär behandelt werden müssen. Ein Patient liegt auf der Intensivstation. Bislang hat es in der Seestadt auf dem Berge im Zusammenhang mit der Lungenerkrankung Covid-19 180 Todesfälle gegeben.

(red)