1. NRW
  2. Städte
  3. Ratingen
  4. Lokalsport

Ratingen 04/19 II besiegt RW Lintorf und Ruhrort-Laar

Fußball, Testspiele : 04/19-Reserve feiert zwei Siege zum Testspiel-Start

Gegen die A-Kreisligisten Rot-Weiß Lintorf und Ruhrort-Laar gewinnt Fußball-Bezirksligist Ratingen 04/19 II seine ersten beiden Testspiele recht souverän. Die Chancenverwertung will Trainer Thorsten Ridder verbessern.

Das erste Testspiel-Wochenende lief für die Bezirksliga-Fußballer von Ratingen 04/19 II gut. Der neue Trainer Thorsten Ridder strahlte jedenfalls: „Ich bin zufrieden. Schließlich mussten meine Jungs erst einmal das neue System mit einer Vierer-Abwehrkette verinnerlichen. Das hat schon gut geklappt,“ sagte er nach dem 3:1 (1:0)-Sieg beim Lokalrivalen RW Lintorf (RP berichtete). Nicht zufrieden war Ridder mit der Chancenverwertung, allerdings sorgte der baumlange Abwehrchef Philipp Schulz mit zwei Kopfballtoren für klare Verhältnisse. „Kopfballungeheuer“, skandierten da die wenigen Zuschauer. Ridder sagte zur mangelnden Chancenverwertung: „Diese Schwachstelle werden wir noch ausmerzen. So etwas kann man trainieren.“

Im zweiten Testspiel trafen die Ratinger auf heimischem Geläuf im Sportpark auf den Kreisliga-A-Klub Ruhrort-Laar. In den ersten 45 Minuten bestimmten die Hausherren das Geschehen, doch trotz vieler Großchancen fiel kein Tor. Nach dem Wechsel lief es aber: Die nun konditionell abbauenden Gäste brachen völlig ein, so dass es am Ende 5:0 für die Ratinger hieß. Die Tore erzielten Melvin Ridder (2), Erlind Ismani (2) und Talha Yücelay mit einem tollen Kopfball nach einer Maßflanke von Philipp Mokwa. Ein Sonderlob hatte sich die Schiedsrichterin Lena Petersiek verdient. Die 21-jährige Rechtspflegeanwärterin leitete souverän, und Abwehrchef Schulz fand: „Endlich mal eine super Schiedsrichterin.“ Die hatte schon tags zuvor beim Testspiel der Oberliga-Mannschaft von 04/19 gegen den Westfalenligisten FC Lennestadt (4:0) überzeugt.

  • Thorsten Ridder ist der neue Trainer
    Fußball, Bezirksliga : 04/19 II testet für Ridder neunmal
  • Thorsten Ridder übernimmt die Ratinger Zweite.⇥Foto:
    Fußball : Ratingen 04/19 II: Auf Peter Köppen folgt Thorsten Ridder
  • Peter Köppen.⇥RP-Foto: Archiv/Blazy
    Fußball : Ratingen 04/19 II gewinnt Testspiel

Überzeugt hatte bei 04/19 II auch der neue Zweittorwart Kaan Uysal, der von Bosporus Düsseldorf kam. „Er hatte zwar nur wenig zu tun, wirkte aber immer souverän“, lobte Trainer Ridder. In beiden Spielen setzte er diese Spieler ein: Brandt, Uysal – Schulz, Mokwa, Derichs, Stoll, Schulze, Ismani, Prusa, Wrede, Baysam, Yücelay, Knoche, Melvin Ridder, Vucic, Paradi.