Ratingen: Meister Reinecke besteht den Malertest

Handwerk : Meister Reinecke besteht den Malertest

Ratingen: Michael Reinecke aus Ratingen wurde mit der „Qualität im Handwerk“-Ehrenurkunde für die 500. Kundenbewertung „sehr gut“ ausgezeichnet.

(RP) Im Rahmen der europäischen Leitmesse des Maler- und Lackiererhandwerks Farbe, Ausbau & Fassade in Köln wurde Malermeister Michael Reinecke aus Ratingen mit der „Qualität im Handwerk“-Ehrenurkunde für die 500. Kundenbewertung „sehr gut“ ausgezeichnet. Die Übergabe der Urkunde erfolgte durch den Präsidenten des Bundesverbandes Farbe Gestaltung Bautenschutz, Jan Bauer und Henning Cronemeyer, Geschäftsführer der Fördergesellschaft Qualität im Handwerk.

„Eine toller Erfolg“, betonte qih-Geschäftsführer Henning Cronemeye. Er unterstrich, dass das Unternehmen die Kundenzufriedenheit stets in den Vordergrund stelle. Dies sei im Handwerk nicht immer selbstverständlich, so Cronemeyer weiter.

Qualitätssiegel helfen zudem dabei, ein Unternehmen zu bewerten. Nachhaltig sind derartige Siegel jedoch erst dann, wenn die zu ihrer Erlangung notwendigen Leistungen kontinuierlich erbracht werden.

Dafür bürge nach eigenen Anagebn das Siegel „Malertest“ von „Qualität im Handwerk“ (qih), das seit 2007 eine Bewertung durch die Kunden ermöglicht. Das Besondere dabei ist, dass nur Innungsbetriebe, die dauerhaft die entsprechenden positiven Kundenbewertungen vorweisen können, dieses Siegel führen dürfen. So wird gewährleistet, dass Unternehmen mit dem Malertest-Siegel stets höchste Qualitätsmaßstäbe einhalten. Der Endverbraucher kann per Suchfunktion auf der Internetseite www.malertest.de beziehungsweise www.qih.de ausgezeichnete Betriebe in seiner Umgebung finden.

Mehr von RP ONLINE