Radevormwald: Feierabendmarkt weicht zur Kirmes auf Hohenfuhrstraße aus

Pflaumenkirmes in Radevormwald : Feierabendmarkt auf der Hohenfuhrstraße

Nicht nur am Freitag, auch an den folgenden beiden Kirmestagen sind die Händler vor Ort, und zwar gegenüber des Sparkassengebäudes.

Die Freunde des Feierabendmarktes, der jeden Freitagnachmittag auf dem Marktplatz in Radevormwald stattfindet, müssen auch während der Pflaumenkirmes nicht auf die beliebten Stände mit Feinkost und Spezialitäten aus verschiedenen Ländern verzichten. Michaela Freitag von der Wirtschaftsförderung weist darauf hin, dass der Feierabendmarkt am kommenden, Freitag, 13. September, ab 17 Uhr auf der Hohenfuhrstraße gegenüber der Sparkasse stattfinden wird. Wegen der Veranstaltungen in der Innenstadt müssen die Händler dorthin ausweichen. „Unsere Händler werden somit die Eröffnungsfeier sowie das anschließende Musikprogramm begleiten. Auch an den beiden darauffolgenden Tagen sind die meisten Händler noch auf dem Herbstmarkt anzutreffen und freuen sich auf viele Besucher“, berichtet Michaela Freitag. Angekündigt haben sich für das kommende Wochenende folgende Händler:

La Soluzione mit sizilianischen Brotspezialitäten, Jeann’s Köstlichkeiten mit herzhaften und süßen Pfannkuchen, Vivi´s Suppenzauber, Der Wilde Grill mit Wildspezialitäten, Amir mit Feinkost, Bordhin mit amerikanischen Sandwiches, Scheben mit geräucherten Forellen und Cevic mit türkischen Spezialitäten.

(s-g)
Mehr von RP ONLINE