1. NRW
  2. Städte
  3. Radevormwald

Lob für die Aktion „Dies und das“ in Radevormwald

Trägerverein „aktiv55plus“ in Radevormwald : Lob für die Aktion „Dies und das“

Das gemeinsame Angebot des Trägervereins „aktiv55plus“ und der Stadt wird von den Bürgern sehr gut angenommen. Ziel: Information und Unterhaltung, ein bisschen Rätseln rund um die Heimatstadt.

(s-g) Der Trägerverein „aktiv55plus“ zieht eine erste Bilanz seiner Aktion „Dies und das“. Das Angebot, das mit der Stadtverwaltung auf die Beine gestellt wurde, werde von den Bürgern gut angenommen. „Der Einsatz aller Beteiligten rund um die Erstellung lohnt sich und führt zum Ziel: Information und Unterhaltung, ein bisschen Rätseln rund um die Heimatstadt“, erklärt Koordinatorin Kyra Springer.

Der Trägerverein „aktiv55plus“ koordiniert die Aktion, stellt in dem Anschreiben aktuelle Informationen zusammen, organisiert die Bestückung und das Kuvertieren. Thomas Voß, verantwortlich für die Sport- und Sozial-Stiftung der Sparkasse Radevormwald-Hückeswagen, besuchte jetzt die Akteure, um sich einen Eindruck von der Umsetzung des Konzeptes zu machen.

Die Stiftung unterstützt das Projekt finanziell, so dass die Kosten für die Stadt und den Verein überschaubar bleiben. Thomas Voß dankte den ehrenamtlichen Mitarbeitern für ihren unermüdlichen Einsatz. Ein Dankeschön nahm der Vertreter der Bank von seinem Besuch aber auch mit: Kyra Springer bedankte sich für die großzügige Unterstützung der Sparkassenstiftung. „Ohne solche Spenden und ohne mannigfache ehrenamtliche Unterstützung wären viele Aktionen von aktiv55plus nicht möglich.“

  • Ursula Mahler und Michael Scholz machen
    Naherholung in Radevormwald : HVV will den Parc de Châteaubriant stärken
  • Heimat der niederrheinischen Seele: die Villa
    Förderverein will Spezialführungen organisieren : Neues Museums-Angebot geplant
  • Gerrit Witterhold und Lorena Manz bilden
    Konzert im Kultur-Haus Zach : Ein Heimspiel für „Wandering Souls“

Derzeit laufen die Vorbereitungen für die nächste Versendung – die Abonnentinnen und Abonnenten dürfen Informationen des Bürgerbusvereins Radevormwald und von Bernhard Priggel vom Landesbetrieb Wald und Holz NRW erwarten.