1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Brennender Golf war gestohlen

Neuss : Brennender Golf war gestohlen

Auf der Kantstraße hat am Montagmittag ein Auto gebrannt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Der silberfarbene Golf war vor einer Woche in Hilden gestohlen worden, die Kennzeichen am Vortag in Remscheid.

Mehrere Zeugen hatten am Montag gegen 13.15 Uhr das brennende Auto bei der Polizei gemeldet. Außerdem hatten sie beobachtet, dass sich unmittelbar vor dem Ausbruch des Feuers ein dunkler Wagen zügig von der Brandstelle entfernte.

Nach den ersten Ermittlungen geht die Polizei von vorsätzlicher Brandstiftung aus. Der Golf war am 31. Oktober in Hilden gestohlen worden. Die angebrachten Kennzeichen wurden am 06. November in Remscheid gestohlen und gehören original zu einem schwarzen Golf.

Nach Abschluss der Löscharbeiten durch die Feuerwehr wurde der Wagen sichergestellt. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

Wer Hinweise zu diesem Brand geben kann, soll sich bei der Polizei unter 02131-3000 melden.

(ots)