1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Glockhammer: Freitag einkaufen bis in die Nacht

Neuss : Glockhammer: Freitag einkaufen bis in die Nacht

Das Ladenschlussgesetz in NRW erlaubt im Grunde bis auf sonn- und feiertags das Einkaufen rund um die Uhr. Da dies in der Praxis kaum umgesetzt wird, bleibt das Mitternachts-Shopping ein besonderes Erlebnis.

Das Rheinpark-Center lässt aus diesem Anlass am heutigen Samstag seine Türen bis 24 Uhr geöffnet. Die 140 Geschäfte laden also bis Mitternacht zum Bummeln, Einkaufen und Schlemmen ein.

Nicht bis zur Geisterstunde, aber bis 23 Uhr öffnen die Einzelhändler auf dem Glockhammer in der Neusser Innenstadt am Freitag, 11. November, beim sogenannten "Moonlight Shopping". Der Vollmond am Vorabend und der passende Zeitpunkt – 11.11. bis 11 Uhr (nachts) – inspirierte die Geschäftsleute zu dieser Idee. "Bei den Festen und Märkten in der Stadt bleibt der Glockhammer immer etwas außen vor. Oft sieht man uns vom Hauptstraßenzug aus gar nicht", sagt Mitorganisator Ernst Klaus. Um nun explizit auf sich aufmerksam zu machen, haben sich 17 Geschäfte zusammengeschlossen.

Der Glockhammer wird am Abend von 60 Mondlaternen illuminiert. Die Straße wird zum "Moonlight Shopping" für den Verkehr gesperrt sein. Zum längeren Verweilen spielt in einem Partyzelt ab 19 Uhr die Band "The Big Easy" und es gibt etwas für den Hunger.

(NGZ)