Amtszeit des Nettetaler Feuerwehrleiters Leo Thoenissen endet

Nettetal : Amtszeit des Nettetaler Feuerwehrleiters endet

Die Amtszeit des Leiters der Freiwilligen Feuerwehr Nettetal, Leo Thoenissen, ist im März ausgelaufen. Über die Neubestellung des Postens entscheidet der Stadtrat am 16. Mai.

Mindestens bis dahin macht er weiter, sagt der 61-Jährige. Nach zwölf Jahren käme auch eine weitere Amtszeit, die sechs Jahre beträgt,  für ihn infrage. Bei einer Anhörung der Gesamtwehr sei Thoenissen bereits erneut vorgeschlagen worden, berichtete Kämmerer Norbert Müller im Ausschuss für öffentliche Sicherheit, Ordnung und Verkehr.

Mehr von RP ONLINE