Moers: Messe Immobilia gibt gute Tipps für den Hauskauf

Moers: Messe Immobilia gibt gute Tipps für den Hauskauf

Die Sparkasse Duisburg öffnet am Samstag, 7. April, zehn bis 16 Uhr, ihre Kundenhalle an der Königstraße und präsentiert eine große Immobilienausstellung. In diesem Jahr ist das Angebot rund um die Immobilie wieder sehr vielfältig und breit aufgestellt. Neben dem Immobilienservice der Sparkasse Duisburg zeigen auch die Wohnungsbau-Unternehmen Bonava Deutschland GmbH sowie die Area & Clavis GmbH ihre Exposés.

Die Sparkasse Duisburg öffnet am Samstag, 7. April, zehn bis 16 Uhr, ihre Kundenhalle an der Königstraße und präsentiert eine große Immobilienausstellung. In diesem Jahr ist das Angebot rund um die Immobilie wieder sehr vielfältig und breit aufgestellt. Neben dem Immobilienservice der Sparkasse Duisburg zeigen auch die Wohnungsbau-Unternehmen Bonava Deutschland GmbH sowie die Area & Clavis GmbH ihre Exposés.

Die Gründe für die Anschaffung von Immobilien sind so vielfältig wie die Immobilien selber. Einfamilienhäuser im Grünen oder das Penthouse in der City zur Selbstnutzung, Mehrfamilienhäuser zur Kapitalanlage oder Altersvorsorge: Die Immobilia bietet einen umfassenden Überblick über die Angebote in Duisburg und Umgebung. Zudem können die Berater vor Ort über die Informationen aus dem Exposé hinaus weitere Einzelheiten zu den Objekten berichten und Besichtigungstermine vereinbaren. Auch Fragen zur Finanzierung werden die Berater der Sparkasse Duisburg vor Ort beantworten. Im Zentrum steht für viele die Frage "Mieten oder kaufen?". Vor dem Hintergrund der extrem niedrigen Zinsen lohnt sich ein Vergleich, insbesondere auch, weil die Sparkasse Duisburg bei dem bekannten Vergleichsportal Biallo.de im Ranking um den günstigsten Zins regelmäßig beste Plätze belegt. Die Finanzierungsberater der Sparkasse sind vor Ort und rechnen die monatliche Belastung aus.

Darüber hinaus berät die Dachdeckerei Bayer über energetische Dächer und die Stadtwerke über Photovoltaik-Anlagen und Energieausweise. Informationen gibt es bei der Tischlerei Paschke über das klassische Tischlerhandwerk sowie über Fenster- und Türbau. Außerdem ist die kriminalpolizeiliche Beratungsstelle erneut mit einem Info-Stand in der Sparkasse vertreten. Die Fachleute aus dem Bereich Kriminalprävention stellen Sicherungs- und Überwachungstechniken vor und geben Tipps zur Sicherung von Wohnungen und Häusern. Steuerliche und rechtliche Fragen rund um den Kauf oder Verkauf von Immobilien beantworten Notarin Bianca Pogadetz (Kanzlei Schulze Horstrup und Pogadetz) sowie Steuerberater Ermers (Grüter & Hamich).

(RP)