1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach

Mönchengladbach: Defekte Klimaanlage verursacht Netzausfall von Vodafone

Störung in Mönchengladbach : Defekte Klimaanlage verursacht Netzausfall bei Vodafone

Am Samstag fiel vorübergehend ein Server von Vodafone in Mönchengladbach aus. Viele Kunden konnten daraufhin weder telefonieren noch das Internet nutzen.

Am Samstag kam es in der Region zu einem vorübergehenden Ausfall im Netz von Vodafone. Viele Nutzer erlebten Einschränkungen beim Festnetz und im Mobilfunk – sowohl beim Telefonieren als auch mit der Internetverbindung sowie dem mobilen Datenempfang. Besonders bei Facebook beklagten sich viele Nutzer über den plötzlichen Ausfall des Vodafone-Netzes.

Neben Mönchengladbach waren auch die Städte Viersen und Krefeld betroffen. Eine ausgefallene Klimaanlage am Serverstandort in Mönchengladbach soll für die Störung verantwortlich gewesen sein, wie ein Sprecher von Vodafone unserer Redaktion sagte. Daraus habe sich eine Überhitzung ergeben, die zum automatischen Abschalten von Hardware führte.

Die Einschränkungen bestanden von 12 bis 20 Uhr, rund 900 Kunden waren in der Region davon betroffen. Zunächst waren noch mehr Anschlüsse betroffen, einige Teilnehmer konnten aber kurzfristig auf Ersatzleitungen von Vodafone umgeschaltet werden.

Auch die Möglichkeiten für Notrufe waren zeitweise eingeschränkt. „Wegen einer Störung im Netz können Handynutzer dieses Netzes zwar den Notruf wählen, es wird aber teilweise keine Verbindung hergestellt. Auch das Festnetz von Vodafone ist betroffen“, teilte Vodafone am Samstagabend mit.

Unter anderem wies die Feuerwehr Mönchengladbach auf ihrer Facebook-Seite auf „massive Störungen“ hin. „Der Notruf kann zwar gewählt werden, aber es kommt keine Verbindung zustande“, teilte die Feuerwehr mit.

Der Server in Mönchengladbach ist einer der Hauptversorger von Vodafone in der Region. Allerdings sind nicht alle Anschlüsse der Stadt mit diesem Knotenpunkt verbunden.

Wie viele Kunden genau in Mönchengladbach von dem vorübergehenden Ausfall betroffen waren, dazu gab Vodafone keine Auskunft. Am Samstagabend wurde das Klimagerät ausgetauscht und die Störung behoben. Generell lässt sich ein solches Problem nach Aussage von Vodafone nicht verhindern. „Ein Ausfall einer Klimaanlage lässt sich leider nicht ausschließen“, sagt der Anbieter.

(dbr)