1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Leverkusen-Opladen: 73-Jähriger droht mit Schreckschusspistole im Hausflur

Leverkusen-Opladen : 73-Jähriger droht mit Schreckschusspistole

(RP) In der Nacht zu Sonntag hat ein 73-Jahre alter Mann in Opladen einen 37-Jährigen mit einer Pistole bedroht. Polizisten stellten bei einer Durchsuchung in seiner Wohnung mehrere Schreckschusspistolen und Munition sicher.

Wie die Polizei mitteilt, soll der 37-Jährige gegen 1 Uhr mehrfach an der Haustür einer Freundin in der Karlstraße geklingelt haben. Darauf soll der 73-jährige aus seiner Wohnung in den Hausflur getreten sein und den 37-Jährigen  mit einer Pistole in der Hand zum Verlassen des Hauses aufgefordert haben. Der Bedrohte flüchtete umgehend und alarmierte die Polizei.