Krefeld Rheinblick: Neustart nach Urteil

Krefeld · Die Stadtverwaltung zieht Konsequenzen aus dem Gerichtsurteil zum Bebauungsplan für das Uerdinger Projekt "Rheinblick". Sie rechnet nicht mit einem Zeitverzug. "Noch ist kein Investor so weit, dass er einen Bauantrag einreichen könnte."

 Blick von Süden auf das Rheinblick-Ufer: Im südlichen Bereich soll auch Wohnraum zugelassen werden, nördlich nur Gewerbe.

Blick von Süden auf das Rheinblick-Ufer: Im südlichen Bereich soll auch Wohnraum zugelassen werden, nördlich nur Gewerbe.

Foto: Thomas Lammertz
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort