Hilden: Qiagen hat 60 Millionen Tuberkulose-Tests verkauft

Hilden : Qiagen hat 60 Millionen Tuberkulose-Tests verkauft

Sein Tuberkulose-Test QuantiFERON®-TB-Test ist mehr als 60 Millionen Mal durchgeführt worden, teilt das Biotechnologie-Unternehmen Qiagen mit Sitz in Hilden mit.

Der Test wurde ständig verbessert und automatisiert. Aktuell ist die vierte Generation verfügbar. Der weltweite Kampf gegen Tuberkulose, die tödlichste Infektionskrankheit der Welt, war ein wesentlicher Schwerpunkt des 29. European Congress of Clinical Microbiology & Infectious Diseases (ECCMID 2019), der vom 13. bis 16. April in Amsterdam stattfand. Dort wurden  vier Studien vorgestellt, die sich konkret mit Anwendungen des Qiagen-Tests auseinandersetzten. „Weltweit wird zunehmend auf das Screening und die Behandlung der latenten TB gesetzt um die Ausbreitung der aktiven Erkrankung zu verhindern“, .sagt Qiagen-Chef Peer M. Schatz. Der QuantiFERON-TB Gold Plus setze dafür den weltweiten Standard, und zwar nicht nur aufgrund seiner Genauigkeit, sondern auch aufgrund seiner kostengünstigen, automatisierten Workflows. „Was den Umstellungsprozess von antiquierten Methoden hin zu moderner Diagnostik anbelangt, stehen wir immer noch am Anfang des Weges.“

Tuberkulose ist eine bakterielle Infektionskrankheit, die sich hauptsächlich durch den Husten von Patienten mit der aktiven, pulmonalen Form der Erkrankung verbreitet. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) geht von weltweit 10 Millionen neuen Fällen aktiver TB und 1,6 Millionen Todesfällen im Jahr 2017 aus. Patienten mit latenter TB-Infektion (LTBI) wurden zwar mit dem Erreger infiziert, weisen aber bis zum Fortschreiten der Krankheit zur aktiven Tuberkulose keine Symptome auf. Etwa ein Viertel der Weltbevölkerung ist mit TB infiziert. Bei ungefähr 5 bis 10 Prozent dieser Patienten schreitet die Erkrankung fort und entwickelt sich, wenn keine Behandlung erfolgt, im Laufe des Lebens früher oder später zu einer aktiven Tuberkulose.

Qiagen stellt seine Technologien weltweit mehr als 500.000 Kunden aus den Bereichen Molekulare Diagnostik (Gesundheitsfürsorge), Angewandte Testverfahren (Forensik), Pharma (Unternehmen) sowie Forschung (Life Sciences) zur Verfügung.

Mehr von RP ONLINE