1. NRW
  2. Städte
  3. Hilden

Hilden Corona: Hier gibt es jetzt 2G-Kontrollbändchen

Hilden : Hier gibt es jetzt 2G-Kontrollbändchen

Die Vereinfachungsregelung gilt in Hilden ab Donnerstag, 9. Dezember 2021, teilt Volker Hillebrand, Geschäftsführer der Stadtmarketing GmbH mit.

Auch in Hilden können Kundinnen und Kunden auf Wunsch, nach erfolgter 2G Kontrolle, ein Kontrollbändchen erhalten, um im nächsten Geschäft einfacher Einlass zu finden. Die Vereinfachungsregelung gilt in Hilden ab Donnerstag, 9. Dezember. Folgende Geschäfte bieten ein Kontrollbändchen an, sagt Volker Hillebrand: Intersport Borgmann, Saturn, Mode Adler, New Yorker, C&A, H&M und Schuhe Deichmann. Diese Unternehmen wurden zunächst mit 500 Bändchen pro Tag (jeweils  in einer anderen Farbe) ausgestattet, so Hillebrand.

Alternativ bestehe die Möglichkeit, sich den „2G kontrolliert“ Nachweis auch zum Beispiel in die Handfläche stempeln zu lassen. Wegen Lieferschwierigkeiten verfügten zur Zeit aber nur Intersport Borgmann und Saturn über Stempel. Die Restlieferung solle zum Ende der Woche  erfolgen.

Die Bändchen gelten übrigens nicht nur für den Einzelhandel, wie Hillebrand weiter erklärt, sondern auch für die Gastronomie. Wer eins am Arm trägt, kann nicht nur einkaufen gehen, sondern auch später ohne erneute Kontrolle einen Kaffee trinken oder in einem Restaurant essen gehen.