Feuerwehr Hilden löscht Fassadenbrand

Auf der Mittelstraße : Feuerwehr Hilden löscht Fassadenbrand

Gegen 7 Uhr am Samstagmorgen, 20.Juli 2019, wurde die Feuerwehr Hilden, zu einem Fassadenbrand an der Mittelstraße gerufen. Dort war der Werbewürfel eines Schuhgeschäfts in Brand geraten waren. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf die Dachkonstruktion verhindert werden.

Trotzdem mussten zunächst alle Bewohner das Haus verlasse. Die Feuerwehr war mit 30 Rettern im Einsatz. Während der Löscharbeiten musste die Kreuzung Kirchhofstraße Ecke Mittestraße gesperrt werden.

Mehr von RP ONLINE