Grevenbroich Ausstellung auf dem Abstellgleis

Grevenbroich · Der "Zug der Erinnerung", die Ausstellung über die Ermordung jüdischer Kinder und Jugendlicher durch die Nazis, kommt nach Grevenbroich – aber auf ein Nebengleis. Der Verein ist empört, die Bahn nennt betriebliche Gründe.

 In Grevenbroich werden über 1000 Besucher erwartet.

In Grevenbroich werden über 1000 Besucher erwartet.

Foto: Lothar Berns
(NGZ)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort