1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis

Rhein-Kreis Neuss: Zug der Erinnerung kommt in den Rhein-Kreis

Rhein-Kreis Neuss : Zug der Erinnerung kommt in den Rhein-Kreis

Der "Zug der Erinnerung" wird am 16. und 17. März in Grevenbroich auf dem Bahnhof Station machen und fährt dann weiter zum Bahnhof Neuss mit Halt am 18. und 19. März.

Veranstalter sind unter anderem die Kirchen und die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Neuss. Der Zug fährt durch Deutschland, um an das Schicksal der während der NS-Zeit deportierten und ermordeten Kinder zu erinnern will. Wie viele der deportierten Kinder und Jugendlichen überlebten, ist bis heute unerforscht.

(dhk)