Neue Bepflanzung für Nordwall und Kreisverkehr in Straelen

Blumenstadt : Pflanzen für Nordwall und Kreisverkehr

Es gibt eine neue Bepflanzung für den Nordwall und Kreisverkehr in Straelen. Nachdem im Herbst bereits fünf schmalkronige Hainbuchen entlang des Straelener Nordwalls neu gepflanzt wurden, folgt jetzt im Frühling wie angekündigt die Unterbepflanzung in diesem Bereich.

Die Mitarbeiter des Baubetriebshofs der Stadt setzten zahlreiche Bodendecker und Gehölze am Nordwall ein, begrünten aber ebenso die Ortszufahrtsstraßen sowie die Niederdorfer Straße in Herongen. Außerdem wurden die Kreisverkehre in der Blumenstadt mit farbenprächtigem Lavendel bepflanzt. Optisch auf jeden Fall ein Hingucker und ein eindeutiges Zeichen für die Blumenstadt.

Mehr von RP ONLINE