Auf dem Nordwall in Straelen läuft der Umbau.

Bauarbeiten: Neue Umleitung auf Straelens Nordwall

Die Baumaßnahmen am Straelener Nordwall sind nahezu abgeschlossen. Das meldet die Stadtverwaltung. Um die Asphaltdecke einzuziehen und die Fahrbahnmarkierungen aufzutragen, lasse sich eine Sperrung leider nicht verhindern.

Betroffen ist der Bereich, in dem Heistersweg und Lingsforter Straße auf den Nordwall treffen. In der Woche vom 16. bis 20. Juli wird der Autoverkehr daher wie folgt umgeleitet: Entsprechend der U-3-Umleitungsregelung von der Arcener/Lingsforter Straße kommend, fahren Autofahrer über „Am Gieselberg“ und Marienstraße auf den Westwall. Fußgänger sind von der Sperrung nicht betroffen. Nach Abschluss dieser Arbeiten gilt für etwa eine Woche die bisherige Umleitungsregelung, bis der Nordwall voraussichtlich am 28. Juli komplett freigegeben wird.