Meerbusch: A46-Sperrung - Umleitung über die A44

Meerbusch: A46-Sperrung - Umleitung über die A44

Von Samstag, 25. November, ab 20 Uhr, bis Montag, 27. November, um 5 Uhr sperren die Brückenbauer die A46 in Richtung Wuppertal zwischen den Anschlussstellen Neuss-Uedesheim und Düsseldorf-Bilk. Die Umleitung ist über die A57 Anschlussstelle Neuss-Hafen ausgeschildert. Sie führt über die Kardinal-Frings-Brücke, den Südring und der Münchener Straße in Düsseldorf zur A46 Anschlussstelle Düsseldorf-Bilk. Auf eine großräumige Umfahrungsempfehlung, über die A44 im Düsseldorfer Norden, wird auf den Anzeigetafeln vor den Autobahnkreuzen Neuss-Süd und Meerbusch hingewiesen. Die Betonsanierung des Pfeilers der Rheinbrücke bei Flehe ist abgeschlossen und das Gerüst wird zurückgebaut.

Der Anlass für die Sperrung ist die Demontage der unteren Arbeitsplattform über der A46 in Fahrtrichtung Wuppertal. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Krefeld investierte in die Instandsetzung des Pylons circa 5,2 Millionen Euro. Weitere Informationen unter: www.strassen.nrw.de/projekte/a46/instandsetzung-der-fleher-rheinbruecke.html

(RP)