Klassentreffen in Straelen mit Blumenmädchen Carolin Canders.

Klassentreffen in Straelen : Blumenmädchen überrascht ehemalige Realschüler

16 ehemalige Schüler der B-Klasse der Realschule des Kreises Geldern trafen sich in Straelen anlässlich ihrer 50-jährigen Schulentlassung. Um 15 Uhr begann das Treffen – auch ihr ehemaliger Klassenlehrer Manfred Audi war gekommen – mit einem Gläschen Sekt und einem Fototermin an der Grünen Couch in Straelen.

Mit einer ihrer ersten Amtshandlungen begrüßte die Gruppe als Überraschung das frisch gekürte Blumenmädchen Carolin Canders. Anschließend ging es in der knapp dreistündigen Green-City-Tour durch nahezu alle Teile Straelens. Besichtigt wurde der Gartenbaubetrieb Boeckstegers in Holt. Neben den landschaftlich schönen Gebieten beeindruckten auch die Gewerbegebiete der Firmen Bonduelle, Kühne und Landgard sowie die riesigen Treibhausflächen rund um Straelen. Sehr informative Ausführungen von „Tourbegleiter“ Hubert Schoofs rundeten das schöne Erlebnis ab. Nach einem Zwischenstopp auf dem Straelener Frühlingsmarkt ging es zum Abendessen in die Gaststätte „Vendelse Poort“. Dort wurde noch einige Stunden in Erinnerungen geschwelgt. Die weitesten Anreisen hatten Ehemalige aus Pfedelbach und Berlin.

Mehr von RP ONLINE