1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtgespräch

Dieter Nuhr im Botschafter-Team der Düsseldorfer Bewerbung

Euro 2024 : Dieter Nuhr im Botschafter-Team der Düsseldorfer Bewerbung

Die Uefa-Entscheidung für das Ausrichterland der Euro 2024 steht an. Kabarettist Dieter Nuhr ist Botschafter des Düsseldorf-Teams.

Die Landeshauptstadt fiebert der im September anstehenden Entscheidung der Uefa für das Ausrichterland der Euro 2024 entgegen. Für die Bewerbung um die Austragung in Düsseldorf gibt es prominente Unterstützung: Kabarettist Dieter Nuhr, Fußball-Welt- und Europameisterin Linda Bresonik, Fortuna-Urgestein Andreas „Lumpi“ Lambertz, Bäckermeister Josef Hinkel und die Gebrüder Meffe als Betreiber des „Fortuna-Büdchen“ sprechen sich offiziell für die Bewerbung aus und bilden das Botschafter-Team Düsseldorfs.

Im September sind sie daher unter anderem Teil einer stadtweiten Plakat-Kampagne unter dem bundesweiten DFB-Motto „United by Football“. Am Samstagmittag ist Botschafter Dieter Nuhr zu Gast beim DFB-Blindenfußball-Turnier auf dem Burgplatz. Im Rahmen eines Talks auf der Bühne auf dem Burgplatz spricht er mit Oberbürgermeister Thomas Geisel und DFB-Vizepräsident Peter Frymuth über Düsseldorfs Bewerbung als Austragungsort für die Euro 2024.

An der Fotostation vor Ort können Besucher ebenfalls zum offiziellen Botschafter für die Düsseldorfer EM-Bewerbung werden. Zudem gibt es die offizielle „EiscrEM“ zur Erfrischung: Ab 10 Uhr ist das Eismobil des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) vor Ort und verteilt kostenlos 2024 Kugeln Eis.

(bpa)