Landesliga-Fußball: Tusas Fußballerinnen übernehmen Tabellenspitze

Landesliga-Fußball : Tusas Fußballerinnen übernehmen Tabellenspitze

Tusas Fußballerinnen gewinnen das Spitzenspiel mit 1:0.

(mjo) Schiedsrichter Marc Würden schaute in der 89. Minute auf seine Uhr, um die Spitzenpartie zwischen der DJK Tusa und der SSVg Velbert pünktlich abzupfeifen. Ein Foul an eine Fleher Spielerin hatte er zuvor nicht geahndet und den Gastgeberinnen den Vorteil gelassen. Eine Flanke segelte nach dem Konter in den Velberter Strafraum, wo die eingewechselte Lea Bönisch auf den Ball lauerte und ihn aus kurzer Entfernung zum 1:0-Siegtreffer über die Torlinie schob. „Lea kann auf allen Positionen eingesetzt werden und hat sich als idealer Joker für uns herausgestellt“, sagte Trainer Younes Tba nach Spielende.

Die Fußballerinnen hatten sich vor dem Anpfiff bei einem gemeinsamen Frühstück und in vielen Einzelgesprächen mit ihrem Coach auf die vielleicht schon die Meisterschaft entscheidende Begegnung vorbereitet. Fünf Spieltage vor Saisonende hat Tusa, die in den letzten Spielzeiten mehrfach knapp am Aufstieg in die Niederrheinliga gescheitert war, durch das um drei Treffer bessere Torverhältnis gegenüber Velbert wieder die Tabellenführung übernommen.

DJK Tusa: Moritz – Wiesel, Zouggagh, Winkels, Beken (72. Bönisch), Zimmermann, Balle (45. Hornickel), Gars, Blank, Kreienfeld (76. Orphanellis), Münzberg.

Mehr von RP ONLINE