1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Lokalsport

Lokalsport: Auch in Bocholt ist für den CfR Links nichts zu holen

Lokalsport : Auch in Bocholt ist für den CfR Links nichts zu holen

Die 1:4-Niederlage bei Borussia Bocholt war die 23. der Saison für den Aufsteiger in die Frauenfußball-Regionalliga, CfR Links. Die Partie im Münsterland bescherte den Linksrheinischen gleichzeitig auch den hundertsten Gegentreffer in dieser Spielzeit.

Die Mannschaft aus Heerdt zeigte jedoch eine gute kämpferische Leistung und kam in der 68. Minute sogar in die Nähe eines Punktgewinns. Zu diesem Zeitpunkt hatte Jolina Niewiadomski den Ball mit dem Kopf über die Torlinie gebracht und damit auf 1:2 verkürzt. Trotz einiger Glanzparaden von Aushilfs-Torhüterin Jenny Schmermbeck konnten die Gastgeberinnen bis zum Abpfiff aber noch zwei Treffer zum 1:4-Endstand nachlegen.

(mjo)