Fahrplanwechsel 2018 der Rheinbahn: Infos zu den Änderungen in Düsseldorf

Busse und Bahnen in der Region: Alle Infos zum neuen Fahrplan der Rheinbahn

Der neue Fahrplan der Rheinbahn, der in dieser Woche inkraftgetreten ist, bedeutet spürbare Neuerungen für viele Fahrgäste in Düsseldorf und der Region. Wir haben alle wichtigen Infos in einer Übersicht zusammengestellt.

Bei der Rheinbahn gibt es viele Änderungen. Betroffen sind Busse und Bahnen. Am Abend fahren die Stadtbahnen in engerem Takt. Das sind die wichtigsten Änderungen:

Drei neue MetroBus-Linien Die Busse mit dem M sollen für kürzere Fahrzeiten zwischen Hauptknotenpunkten sorgen, unter anderem, indem sie nur wichtige Haltestellen bedienen. Die Linien M1, M2 und M3 verkehren in einem Ring rund um die Innenstadt. Sie sind jeweils alle zwanzig Minuten unterwegs – montags bis freitags von 6 bis 21 Uhr und samstags von 8 bis 21 Uhr. Als Folge entfällt die Linie SB56.

Mehr Bahnen am Abend Die Rheinbahn erweitert ihr Angebot auf den Stadtbahnlinien U72, U73, U75, U77, U78 und U79. Sie sind montags bis freitags bis 21 Uhr genauso oft unterwegs wie tagsüber. Das bedeutet, die Linien U72, U73, U75 und U78 fahren auch abends im 10-Minuten-Takt; die Linie U77 fährt alle 20 Minuten zwischen den Haltestellen „Am Seestern“ und „Hauptbahnhof“.

Die Linie U79 fährt bis 21 Uhr alle 10 Minuten zwischen Wittlaer und Hauptbahnhof. Zusätzlich wird auf der Linie U75 montags bis donnerstags und sonn- und feiertags der 20-Minuten-Takt bis 0 Uhr verlängert. Auf den Linien U71, U73, U74, U75 und U83 sowie 701 und 704 ändern sich zusätzlich Fahrzeiten. Dies soll Anschlüsse verbessern.

Änderungen im Busverkehr Auch bei den Buslinien gibt es Neues:

SB51: Es gibt eine zusätzliche Fahrt montags bis freitags um 19 Uhr ab „Flughafen Bahnhof“ bis „Büderich, Landsknecht“.

SB55, SB57 und 749: Die Fahrzeiten ändern sich. Das soll Pünktlichkeit und Anschlusssicherheit erhöhen.

724: Die Busse fahren im Bereich Niederheid eine neue Strecke: Ab der Haltestelle „Adolf-Klarenbach-Straße“ fahren sie weiter über die Bonner Straße und dann direkt über den Gleisbereich in die Niederheider Straße. Die Haltestellen „Niederheid“ mit den Steigen 3 und 5 bleiben bestehen.

730: Es ändern sich montags bis freitags einzelne Zeiten. Die Busse fahren zudem in den Nächten am Wochenende um 0:52 Uhr vom Freiligrathplatz aus bis „Hassels, Kirche“ statt wie bisher nur bis „Vennhauser Allee“.

  • 250718
Rheinbahn: Haltestelle Uhlandstra§e: Hier weisen
    Erkrath : Buslinien - Rheinbahn ändert Strecken und Zeiten
  • Tarifkonflikt im öffentlichen Dienst : Diese Buslinien der Rheinbahn fahren trotz des Streiks

754: Die Fahrt um 15:29 Uhr von „Ratingen, Annastraße“ bis „Hauptbahnhof“ wird jetzt auch in den Ferien angeboten.

780: Die Busse fahren montags bis freitags zwischen 21 und 0 Uhr alle 30 Minuten statt alle 60.

782: Auch hier wird der Takt enger: Die Busse fahren zwischen „Heinrich-Heine-Allee“ und „Hilden, Gabelung“ täglich zwischen 21 und 0 Uhr alle 30 Minuten statt alle 60.

788: Die Fahrten beginnen sonn- und feiertags bereits um 9 Uhr statt um 11 Uhr.

789: Für eine bessere Anbindung an die S-Bahn S6 an „Hellerhof S“ verbessert sich der Takt: Die Busse fahren samstags zwischen 9 und 21 Uhr zwischen „Monheim, Heerweg“ und „Holthausen“ alle 20 Minuten statt alle 30.  Sie fahren zudem sonntags bis donnerstags bis 2 Uhr statt wie bisher bis 1 Uhr. Darüber hinaus fahren sie im Bereich Niederheid eine neue Strecke (siehe 724).

833: Die Fahrten werden verlängert und enden am Heerdter Krankenhaus. Die Haltestelle „Nikolaus-Knopp-Platz, Steig 5“ entfällt.

835: Die Busse fahren, aus Holthausen kommend, im Bereich Niederheid eine neue Strecke (siehe 724).

NE6: Es gibt einen neuen Linienweg. Er wird über „Am Zault“ hinaus bis „Erkrath, Neuenhausplatz“ verlängert. Die Rückfahrt von Unterfeldhaus“ aus führt wie die Hinfahrt über Eller und Oberbilk zum Hauptbahnhof. Die bisherige Strecke über die A46 und die Haltestellen „Uni-Kliniken“ und „Berliner Allee“ entfallen.

NE7: Die Busse fahren im Bereich Niederheid eine neue Strecke (siehe 724).