Düsseldorf: 30-Jährige von Straßenbahn 709 in Flingern angefahren

Düsseldorf : 30-Jährige von Straßenbahn angefahren und schwer verletzt

Bei einem Unfall am Montagmorgen ist eine 30-jährige Frau schwer verletzt worden. Sie übersah beim Aussteigen aus ihrem Auto eine Straßenbahn und wurde von dieser angefahren.

Der Unfall ereignete sich laut Polizeibericht am Montag gegen 6.50 Uhr. Die 30-Jährige aus Düsseldorf war mit ihrem Auto auf der Flurstraße in Flingern unterwegs, kurz hinter der Degerstraße hielt sie an.

Nach Angaben der Polizei hielt die Düsseldorferin mit ihrem Fahrzeug relativ weit vom Bordstein entfernt, da am Rande der Straße Mülltonnen standen. Als sie dann aus ihrem Auto ausstieg, wurde sie von der Straßenbahn 709 erfasst, die genau in diesem Moment vorbeifuhr.

Die Frau wurde zu Boden geschleudert und schwer verletzt. Sie wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

(lis)