1. NRW
  2. Städte
  3. Dormagen

Dormagen: Präventionsprojektfür schwangere Frauen

Dormagen : Präventionsprojektfür schwangere Frauen

Ab Februar startet das Präventionsprojekt "doppelt gesund" für schwangere Frauen. Der Rhein-Kreis Neuss bietet den kostenlosen Workshop in Kooperation mit mehreren Krankenkassen an. Interessierte können sich in der Caritas-Kindertagesstätte im "Haus der Familie" anmelden.

Der Kurs findet ab 18. April am späten Nachmittag oder abends statt. In zehn Kurseinheiten erfahren die Teilnehmerinnen Wissenswertes zu den Themen gesunde Ernährung, Bewegung sowie Erziehung und Gesundheitsfragen im ersten Lebensjahr des Kindes. Gymnastik, Nordic Walking und gemeinsames Kochen stehen ebenso auf dem Programm wie die Vermittlung von Elternkompetenzen und Tipps zum Stillen. An dem Kursus können werdende Mütter ab der dreizehnten Schwangerschaftswoche teilnehmen. Weitere Infos unter 02131 928-5369.

(NGZ)