1. NRW
  2. Panorama

Schnee in Hellenthal: Schlittenfahrer zieht es wieder in die Eifel

Schneedecke in Hellenthal : Schlittenfahrer zieht es wieder in die Eifel

Winter in Weiß: Am Wochenende haben viele Familien Ausflüge nach Hellenthal und andere verschneite Teile der Eifel gemacht. Hier lag noch eine – wenn auch dünne – Schneedecke.

Bei bedecktem Himmel und Temperaturen von zwei bis drei Grad rutschten Kinder auf ihren Schlitten die Hänge hinab, einige von ihnen bauten Schneemänner. Während in anderen Regionen Nordrhein-Westfalens Spaziergänge durch die Natur häufig eine matschige Sache ganz ohne Weiß waren, konnten sich die Eifel-Besucher über die Schneedecke freuen. Die allerdings war nicht sehr tief. Das Gebiet am 690 Meter hohen Weißen Stein war wieder mal gut besucht, die Parkplätze waren rappelvoll - und das, obwohl der Skilift wegen der Corona-Pandemie ausgeschaltet blieb.

(bora/dpa)