1. NRW
  2. Panorama

Bonn: Leiche eines jungen Mannes gefunden - Polizei bittet um Hilfe

Polizei bittet um Hilfe bei Identifizierung : Leiche eines jungen Mannes in Bonn gefunden

Eine Passantin hat am Samstag in Bonn die Leiche eines jungen Mannes entdeckt. Laut Staatsanwaltschaft gibt es keine Anzeichen für Fremdeinwirkung. Die Polizei hat das Foto des Toten veröffentlicht und bittet um Hinweise.

Am Samstag, 6. Oktober, ist in Bonn-Schwarzrheindorf nahe der Nordbrücke die Leiche eines jungen Mannes gefunden worden. Eine Passantin hatte den leblosen Körper gegen 7.30 Uhr auf einer Wiese entdeckt.

Da die bisherigen Ermittlungen von Polizei und Staatsanwaltschaft keinerlei Hinweise auf ein Fremdverschulden erbrachten, bittet die Polizei um Hilfe bei der Identifizierung des Toten. Deshalb veröffentlichte sie ein Bild des Mannes im Internet.

Der Verstorbene wird wie folgt beschrieben: Etwa 20 bis 25 Jahre alt, circa 1,75 Meter groß, schlank, schwarze, leicht gewellte Haare, schwarzer Kinn-, Vollbart. Der Mann trug eine blaue Jeans der Marke „Reell“, ein graues T-Shirt mit Palmenapplikation auf der Brusttasche, eine blaue Kapuzen Zip-Jacke sowie schwarze Nike-Turnschuhe mit schwarzen Socken. In der Nähe des Fundortes wurde außerdem eine schwarze Herrenjacke der Marke „Carhartt“ gefunden.

Wer den abgebildeten Mann kennt oder Angaben zu seiner Identität machen kann, meldet sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 0228150.

Fotos des Toten finden Sie auf der Internetseite der Polizei Bonn.

(mba)