1. Sport
  2. Olympia
  3. Deutschland

Rangliste: Die besten TV-Quoten bei Olympia

Rangliste : Die besten TV-Quoten bei Olympia

Düsseldorf (RPO). Wie schon bei den Olympischen Spielen 2004 in Athen hat auch in Peking die Übertragung der Eröffnungsfeier die höchste Einschaltquote im deutschen Fernsehen erzielt. 7,71 Millionen sahen im Durchschnitt die Übertragung der Feier am 8. August, was der ARD einen Marktanteil von stolzen 52,4 Prozent einbrachte.

Wie in Athen erreichte auch in Peking die Schlussfeier die zweitbeste Quote. Durchschnittlich 4,66 Millionen Zuschauer brachten dem ZDF einen Marktanteil von 28,9 Prozent.

Der beste Wert bei sportlichen Wettkämpfen wurden bei den Übertragungen vom Kunstturnen am 17. August (4,33/36,6) sowie vom Rudern am 10. August (4,33 Millionen/35,1 Prozent) erreicht.

In die Top Ten der meistgesehenen Olympia-Übertragungen in Deutschland schafften es nach Angaben einer Unternehmensgruppe für Sportkommunikation (IFM) auch Gewichtheben, Beachvolleyball, Segeln, Tennis, Fußball und Leichtathletik.

Dass die Quoten in Athen deutlich höher waren (Eröffnungsfeier 13,2 Millionen, Schlussfeier 9,91) ist mit der Zeitverschiebung von Peking zu Deutschland von sechs Stunden zu begründen.

(sid)