1. Sport
  2. Fußball
  3. International
  4. England

Heung-Min Son: Südkoreaner schießt Tottenham zu Sieg - mit gebrochenem Arm

Nun fehlt er gegen Leipzig : Son schießt Tottenham zu Sieg - mit gebrochenem Arm

Stürmer Heung-Min Son wird dem englischen Fußball-Erstligisten Tottenham Hotspur im Champions-League-Achtelfinale gegen RB Leipzig fehlen.

Wie der Klub am Tag vor dem Hinspiel am Mittwoch (21.00 Uhr/Dazn) mitteilte, hat der Torjäger im Ligaspiel bei Aston Villa (3:2) am Sonntag bereits in der ersten Minute eine Fraktur im rechten Arm erlitten. Anschließend spielte Son mit einer provisorischen Armschiene weiter und schoss die Londoner mit zwei Toren zum Sieg. Nun muss Son operiert werden und fällt "einige Wochen" aus.

Für Tottenhams Teammanager Jose Mourinho ist es nach den Verletzungen von Kapitän Harry Kane und Mittelfeldspieler Moussa Sissoko der nächste personelle Rückschlag.

(pabie/sid)