Transfermarkt-Ticker 2018: Schalke 04-Trainer Domenico Tedesco soll um Sebastian Rudy vom FC Bayern München werben

Wer wechselt wohin?: Der Transfer-Ticker

Wer wechselt wohin? Welcher Spieler bleibt seinem Verein treu? Die wichtigsten News & Infos zum Sommer-Transferfenster lesen Sie in unserem Newsblog.

Bis zum 31. August haben die Vereine in der Bundesliga Zeit, sich für die neue Saison mit neuen Spieler zu verstärken. Einige europäische Top-Klubs in anderen Liegen müssen ihren Kader schon eher zusammen haben. In England endet die Transferperiode zum Beispiel schon am 9. August. Hier lesen Sie Gerüchte und bestätigte Transfers.

  • Wer wechselt wohin? Welcher Spieler bleibt seinem Verein treu? Welcher Klub überrascht mit einem spektakulären Transfer? Bis zum 31. August haben die Vereine in der Bundesliga Zeit, sich für die neue Saison mit neuen Spieler zu verstärken. Einige europäische Top-Klubs in anderen Liegen müssen ihren Kader schon eher zusammen haben. In England endet die Transferperiode zum Beispiel schon am 9. August. Hier lesen Sie Gerüchte und bestätigte Transfers. Die wichtigsten News & Infos zum Sommer-Transferfenster lesen Sie in unserem Newsblog!
  • 8/15/18 6:25 PM
    Münchens Trainer Niko Kovac hat sich zu Sebastian Rudy geäußert.
  • 8/15/18 4:42 PM
    Nichts Genaues sagt man nicht.
  • 8/15/18 1:59 PM

    Marco Fabian vor Abschied bei der Eintracht


    Keine Zukunft mehr beim DFB-Pokalsieger hat Marco Fabian. Der Mexikaner wurde wie Simon Falette, Marijan Cavar und zuvor schon Marc Stendera, Branimir Hrgota, Daichi Kamada sowie Nelson Mandela in die Trainingsgruppe 2 verbannt. Alle diese Spieler sollen sich einen neuen Verein suchen. Fabian hat in Frankfurt noch einen Vertrag bis 2019. „Er ist ein toller Spieler, aber es gibt noch die Möglichkeit, ihn zu verkaufen“, sagte Hütter. (Quelle: dpa)
  • 8/15/18 1:57 PM

    Greuther Fürth verpflichtet Parker vom FC Augsburg


    Die SpVgg Greuther Fürth hat Offensivspieler Shawn Parker vom FC Augsburg verpflichtet. Wie der fränkische Zweitligist am Mittwoch mitteilte, bekommt der 25-Jährige einen Vertrag über zwei Spielzeiten. Zunächst hatte die „Augsburger Allgemeine“ über diesen Transfer berichtet. Über die Höhe der Ablösesumme haben beide Vereine Stillschweigen vereinbart. Parker war im Sommer 2014 vom FSV Mainz 05 nach Augsburg gewechselt, konnte sich aber auch wegen Verletzungen nie bei den Fuggerstädtern durchsetzen. Für beide Vereine bestritt er insgesamt 37 Bundesligaspiele und erzielte vier Tore. (Quelle: dpa)

  • 8/15/18 12:23 PM
    Schalke hat seit dem Transfer von Thilo Kehrer eine Menge Geld. Auch an anderen Bayern-Spielern gibt es womöglich konkretes Interesse.
  • 8/15/18 11:05 AM

    Schalkes Trainer äußert sich auf Pressekonferenz nicht zu Rudy



    Auf der Pressekonferenz der Schalker vor dem DFB-Pokal-Spiel wurde Domenico Tedesco auf seinen Ausflug nach München am Dienstagabend angesprochen. Wegen des Termins im München wurde über einen Wechsel von Bayerns Sebastian Rudy nach Gelsenkirchen spekuliert. Tedesco antwortete lediglich, dass der Termin in München Arbeit gewesen sei und nicht privates Vergnügen.
    Zur spielerischen Qualität von Rudy wollte sich Tedesco ebenfalls nicht äußern.
    Auch Schalkes Manager Heidel bestätigte die Gerüchte um das Schalker Interesse an Rudy nicht.
  • 8/15/18 5:47 AM

    Ist Schalke doch wieder an Rudy dran?



    Schalke-Trainer Domenico Tedesco ist am Dienstagabend am Flughafen in München gesehen worden. "Bild" berichtet, das Trainerteam des Vizemeisters habe sich dort mit Bayerns Nationalspieler Sebastian Rudy getroffen. Der Mittelfeldspieler würde gerne den Verein wechseln. Bereits vor einigen Wochen war er mit den Königsblauen in Verbindung gebracht worden. Die vergangenen Tage schien jedoch ein Wechsel zu RB Leipzig wahrscheinlich.
    Die Schalker können allerdings nach dem Wechsel von Innenverteidiger Thilo Kehrer nach Paris nochmal Geld ausgeben. Rudy wäre eine deutliche Verstärkung im Mittelfeld, zumal Nabil Bentaleb keine gute Vorbereitung gespielt hat und Zugang Omar Mascarell bereits verletzt ist.
  • 8/14/18 7:59 PM

    AS Rom holt Weltmeister


    AS Rom hat den französischen Nationalspieler Steven Nzonzi vom spanischen Erstligisten FC Sevilla verpflichtet. Wie der Club in der italienischen Hauptstadt am Dienstag mitteilte, wird für den 29 Jahre alten Weltmeister eine Ablösesumme von knapp 26,7 Millionen Euro fällig. Die Summe könne sich durch erfolgsabhängige Prämien noch um weitere 4,0 Millionen Euro erhöhen.

    Der Mittelfeldspieler unterzeichnete bei AS Rom einen Vierjahresvertrag. Nzonzi war 2015 von Sevillas damaligem Manager Ramón Rodríguez Verdejo, genannt Monchi, von Stoke City nach Südspanien geholt worden. Seit gut einem Jahr ist Monchi Sportdirektor von AS Rom.
    (Quelle: dpa)
  • 8/14/18 2:26 PM

    Paderborn verleiht Tietz für eine Saison


    Fußball-Zweitligist SC Paderborn verleiht seinen Stürmer Phillip Tietz für eine Saison zum Drittligisten Carl Zeiss Jena. Das gaben die Ostwestfalen am Dienstag bekannt. Tietz (21) war erst im vergangenen Winter von Eintracht Braunschweig nach Paderborn gewechselt und trug mit sechs Toren zum Aufstieg in die 2. Liga bei.
    "Phillip ist ein junger Stürmer, der möglichst viele Spielzeiten braucht, um sich weiterzuentwickeln. In Jena hat er die Möglichkeit, dauerhaft in der 3. Liga zu spielen. Wir werden seinen Weg intensiv beobachten und begleiten", sagte Geschäftsführer Sport Markus Krösche. (Quelle: SID)

powered by Tickaroo