1. Sport
  2. Fußball
  3. Borussia Mönchengladbach

Yann Sommer folgt bei Borussia auf Marc-André ter Stegen

Borussia Mönchengladbach : Yann Sommer folgt auf Marc-André ter Stegen

Borussia Mönchengladbach holt den Schweizer Torwart Yann Sommer vom FC Basel. Er soll Marc-André ter Stegen ersetzen, der den Verein mit großer Wahrscheinlichkeit in Richtung FC Barcelona verlässt.

Der eine geht zum FCB, der andere kommt vom FCB. Vor gut einem Monat hat Marc-André ter Stegen verkündet, dass er seinen Vertrag bei Borussia Mönchengladbach nicht verlängern will. Nach Informationen unserer Redaktion steht sein Nachfolger fest: Der Schweizer Torwart Yann Sommer wechselt zur kommenden Saison vom FC Basel an den Niederrhein. Die Ablösesumme wird wohl zwischen sieben und acht Millionen Euro liegen. Eine offizielle Bestätigung der Borussia gibt es jedoch noch nicht.

Der 25-Jährige hat in dieser Saison noch einmal mit starken Leistungen in der Champions League, unter anderem gegen den FC Schalke, auf sich aufmerksam gemacht. Sommer absolvierte bislang 147 Erstligaspiele in der Schweiz, hinzu kommen 37 Europacupspiele sowie fünf A-Länderspiele. Derzeit peilt er mit Basel die vierte Meisterschaft in Folge an und trifft in der Zwischenrunde der Europa League auf Maccabi Tel Aviv.

Mit 1,83 Metern Körpergröße gilt er als eher kleinerer Vertreter seiner Zunft. Doch wegen seiner guten fußballerischen Fähigkeiten war er bereits früh als potentieller Ter-Stegen-Nachfolger genannt worden, nachdem dieser seinen Abgang bekannt gegeben hatte.