1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten

Xanten: Hagelkreuzschule dankt dem Polizisten Dirk Karneil

Verabschiedung von Dirk Karneil : Auch ein tapferer Polizist darf weinen

Der Bezirksdienstbeamte Dirk Karneil sicherte ihren Schulweg und passte auf, dass sie nicht in Gefahr gerieten: Für seinen jahrelangen Einsatz haben sich Lüttinger Grundschüler bei dem Polizisten bedankt und ihn damit dazu Tränen gerührt.

Die Lehrer und Schüler der Hagelkreuzschule in Lüttingen haben sich am Ende der vergangenen Woche vom Bezirksdienstbeamten Dirk Karneil verabschiedet. Es sei eine sehr emotionale Feier gewesen, berichtete Schulleiterin Daniela Hommen unserer Redaktion. Die Mädchen und Jungen der dritten und vierten Klassen hätten einen Kreis um den Polizisten gebildet, die anderen beiden Jahrgänge hätten aus den Fenstern zugesehen, und sie habe ihm im Namen der Eltern, Lehrer und Schüler für seinen jahrelangen Einsatz gedankt. In ihrer Rede habe sie gerufen: „Wer hat immer auf euch aufgepasst, dass euch auf dem Schulweg nichts passiert? Wer kann die Eltern böse angucken, wenn sie morgens vor der Schule am Lüttinger Knaben falsch geparkt haben? Und wer hat euch beigebracht, wie man richtig eine Straße überquert?“ Jedes Mal hätten die Kinder laut geantwortet: „Herr Kaaarneil!“ Dann hätten sie dem Polizisten ein Abschiedsgeschenk überreicht, für ihn „Viel Glück und viel Segen“ gesungen und einen Lichtertanz um ihn herum aufgeführt. Ihm seien Tränen gekommen, mit „sehr lieben Worten“ habe er sich an die Kinder gewandt. Sie würden ihm fehlen, habe er gesagt und ihnen auch erklärt, dass sogar ein tapferer Polizist weinen dürfe, wenn er so gerührt sei.

Karneil habe immer mit den Erstklässlern die Schulwegbegehung gemacht, erklärte Hommen. „Dabei hat er ihnen die Gefahrenstellen rund um die Schule erklärt und ihnen gezeigt, wie man richtig eine Straße überquert.“ Für die Viertklässler habe er die Begehung der Radfahrprüfungsstrecke gemacht. Mehrmals im Monat habe er außerdem vor der Schule aufgepasst, dass kein Kind durch ein Elterntaxi in Gefahr gerät. „Auch beim jährlichen Karnevalsumzug ist er vorweg gelaufen und hat den Zug gesichert.“ Seine Nachfolgerin Christiane Löker habe ihren Kollegen zur Abschiedsfeier begleitet und sich der Hagelkreuzschule schon vorgestellt.

(wer)