Lokalsport: Der Ex-Kapitän kommt zurück

Lokalsport: Der Ex-Kapitän kommt zurück

Sonsbeck (put) Ein Jahr nach seinem unschönen Abschied vom Fußball-Landesligisten SV Sonsbeck wird Stephan Schneider ab Juli wieder das Trikot der Rot-Weißen überstreifen. Der Mittelfeldspieler war im vergangenen Sommer nach einem Streit mit dem damaligen Sportlichen Leiter, Guido Lohmann, aus dem Kader geflogen und zum SV Hönnepel/Niedermörmter gewechselt. Mittlerweile haben andere Personen in Sonsbeck das Sagen - und die sind froh, dass der 31-Jährige zurückkehrt.

"Stephan ist jemand, der einem Spiel Struktur geben kann. Und er soll Tippgeber für die jungen Leute sein", sagte Trainer Thomas von Kuczkowski. Der ehemalige SVS-Kapitän ist der siebte Neuzugang für die kommende Saison. Die Personalplanungen seien weitestgehend abgeschlossen, meinte der Coach. Ein Offensivspieler könnte noch dazukommen. Bislang stehen mit Dennis Schmitz und Peter Janßen erst zwei Abgänge fest.

(RP)