Sv Budberg: Mädchen-Fußballtag mit 25 Nachwuchsspielerinnen

Sv Budberg: Mädchen-Fußballtag mit 25 Nachwuchsspielerinnen

25 Nachwuchsspielerinnen haben gestern am Mädchen-Fußballtag des SV Budberg teilgenommen. Die sieben- bis 15-Jährigen trainierten vier Stunden. Vier Hauptthemen bildeten den Schwerpunkt der beiden Einheiten - Passen, Torschusstraining, Dribbling und Koordination.

Mit der Aktion wollte der SVB auf seine Jugendarbeit aufmerksam machen. In der nächsten Saison wird's auch eine U17-Mannschaft geben. Sollte das Frauen-Team in die Regionalliga zurückkehren, wäre es laut Verbandsvorgaben ohnehin Pflicht, dass der Verein mit dieser Altersklasse am Spielbetrieb teilnimmt.

(put)