Lokalsport: 10:2 - Rheinberg führt den SV Menzelen vor

Lokalsport: 10:2 - Rheinberg führt den SV Menzelen vor

Fußball-B-Liga: Der TuS 08 spielte sich in einen Rausch.

Eine herbe Pleite kassierte Menzelen gegen Rheinberg. Budberg III setzte die Erfolgsserie fort.

SV Vynen/Marienbaum - Viktoria Birten 4:1 (1:0). Im Derby war's Felix Ullemboom, der mit seinen drei Treffern zum Held des Abends wurde. Carsten Schnickers hatte die Hausherren kurz vor dem Pausenpfiff in Führung gebracht. Florian Behrens glich aus (51.). Schließlich besiegelte der lupenreine Hattrick von Ullenboom den Sieg.

SV Sonsbeck III - FC Meerfeld II 1:3 (0:1). Der SVS hatten Chancen auf einen Punkt, nutzte diese jedoch nicht konsequent genug. Das 1:2 durch Daniel Archut (72.) kam zu spät.

  • Lokalsport : 7:1 - Budberg II fegt den SV Menzelen vom Platz

SV Menzelen - TuS 08 Rheinberg 2:10 (0:4). Spielertrainer Mustafa Köse erwischte die Hausherren auf dem falschen Fuß. Nach vier Minuten hatte er schon zwei Mal eingenetzt, Menzelen danach keine Chance. Es trafen noch Kürsat Aydogdu (3), Usef Shemo Hasan (2), Nassan Quizou, Alkan Atli und Ercan Kiraz. Benedikt Griesdorn erzielte die SVM-Tore.

SV Budberg III - RW Moers 9:2 (3:2). Es war der fünfte Sieg in Folge dank einer starken zweiten Hälfte. Marvin Schöps (2), Thorsten Feß, Markus Lingen, Christian Kasprowski, Jens Wardemann, Simon Kömpel, Martin Keuter und Ilia Stantscheff trafen.

(jhei)