1. NRW
  2. Städte
  3. Wuppertal

Zoo Wuppertal: Elefanten-Mädchen trägt den Namen "Pina"

Zoo Wuppertal : Elefanten-Mädchen trägt den Namen "Pina"

Im Wuppertaler Zoo ist am Sonntagmorgen ein Elefantenbaby geboren worden. Mutter Punda habe den Nachwuchs nach 674 Tagen Tragezeit ohne fremde Hilfe zur Welt gebracht, teilte der Zoo mit. "Wir tauften das kleine Weibchen Pina-Nessie", sagte ein Pfleger.

Mit dem Namen soll an die weltberühmte Wuppertaler Choreographin Pina Bausch (1940-2009) erinnert werden. Der zweite Name stehe für die Elefantenpflegerin, die am Sonntag Geburtstag hatte. Pina, so der Rufname des kleinen Elefanten, konnte sich schon unmittelbar nach der Geburt auf den Beinen halten und begann nach etwa 1,5 Stunden zu trinken.

Am Montag wurde der kleine Elefant der Öffentlichkeit vorgestellt. Pina-Nessie sei "quietschfidel", sagte Zoosprecher Andreas Haeser-Kalthoff. "Bisher ist alles prima. Pina-Nessie trinkt, frisst und hält sich wacker auf den Beinen." Erst im Mai war Elefant Moyo zur Welt gekommen.

(dpa)