Wesel: Lehrling der Byk-Chemie gibt Ausbildungstipps

Azubi-Tipp : „Besuche Ausbildungsmessen“

Laura Rohde aus Wesel, 20 Jahre, Auszubildende Industriekauffrau:

„Besuche Ausbildungsmessen, um Dich mit Azubis über ihre Ausbildung zu unterhalten, Kontakte zu Arbeitgebern zu knüpfen und Ausbildungsbetriebe näher kennenzulernen. Zudem hast Du die Chance, mit Unternehmen ins Gespräch zu kommen, die Dir als Ausbilder bisher nicht bekannt waren. Informiere Dich am besten zwei Jahre vor Deinem geplanten Ausbildungsstart auf einer Ausbildungsmesse. So hast Du die Möglichkeit, vor Bewerbungsstart noch ein Praktikum zu absolvieren. Du wirst überrascht sein, welch große Vielfalt es an Ausbildungsbetrieben und -berufen gibt. Deshalb mein Tipp: mache Dir unbedingt Notizen während Deines Besuches. So hältst Du wichtige Informationen fest und gleichzeitig zeigst Du Interesse bei Deinem Gesprächspartner. Viele Messen finden von September bis November statt. Tipp: am 19.September findet der nächste Ausbildungsmarkt an der Gesamtschule am Lauerhaas in Wesel statt.“

Mehr von RP ONLINE