1. NRW
  2. Städte
  3. Wermelskirchen

Wermelskirchen: "Sunny" sucht neues Zuhause

Tier der Woche in Wermelskirchen : Verschmuste Hundedame sucht neues Zuhause

Mit ihren schwarzen Löckchen erinnert „Sunny“ an ein Schäfchen. Die liebevolle Hundedame ist eine anhängliche Begleiterin, die sich auf lange Spaziergänge in ihrem neuen Zuhause freut.

Mudi-Mix „Sunny“ erinnert mit ihren hübschen schwarzen Locken an ein niedliches Schäfchen. Die 45 Zentimeter große, kastrierte Hündin kam aus Bosnien ins Tierheim nach Wermelskirchen und war anfangs recht zurückhaltend und scheu. Mittlerweile ist „Sunny“ aber innerhalb kurzer Zeit schnell aufgetaut und zeigt sich nun als liebe, anhängliche und verschmuste Hundedame, die sehr gerne spazieren geht und mit ihrem sonnigen Gemüt ihrem Namen alle Ehre macht. Mit Artgenossen beiderlei Geschlechts ist Sunny verträglich. Wer die hübsche, schwarze Hündin kennenlernen möchte, kann sie täglich – auch samstags und sonntags – in der Zeit von 11 bis 14 Uhr ohne vorherige Terminabsprachen im Tierheim Wermelskirchen, Aschenberg 1, besuchen kommen. Fragen können vorab am Telefon unter 02196 / 5672 geklärt werden.