Wermelskirchen Pakt-Plan mit Rot-Grün: FDP ist geschockt

Wermelskirchen · "Ich dachte, es haut mich vom Stuhl. Ich dachte, ich wäre in einer anderen Partei." Jürgen Manderla war gestern Morgen geschockt, als er die RP-Schlagzeile las: "NRW-FDP offen für Pakt mit Rot-Grün". Der FDP-Fraktionsvorsitzende sehr deutlich: "Ich will in dieser Schuldenregierung keine FDP-Minister sehen."

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort