Viersen - zwei Senioren bei Unfall schwer verletzt

Unfall in Viersen : Drei Verletzte bei Unfall an Straßenkreuzung

Bei einem Unfall an der Kreuzung Gladbacher Straße/Brasselstraße in Viersen sind zwei Senioren schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein 81-jähriger Viersener gegen 14.30 Uhr am Dienstag mit seiner 80-jährigen Ehefrau im Auto auf der Brasselstraße und wollte an der Kreuzung nach rechts in Richtung Mönchengladbach abbiegen.

Dabei übersah er offensichtlich den Wagen einer 50-jährigen Viersenerin. Die 50-Jährige verletzte sich beim Zusammenstoß der Autos leicht.

(RP)
Mehr von RP ONLINE