Viersen: Ein Motorradfahrer aus Dülken wurde bei einem Unfall verletzt

Viersen-Mackenstein : Kradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Eine Autofahrerin hat an einer Kreuzung in Viersen-Mackenstein einen Motorradfahrer übersehen. Der Mann (55) aus Dülken wurde schwer verletzt.

(saja) Ein 55-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall in Mackenstein schwer verletzt worden. Laut Polizei fuhr eine Autofahrerin (19) aus Mönchengladbach am Montag gegen 5.45 Uhr auf der Straße Gewerbering. An der Kreuzung zur Mackensteiner Straße übersah sie den vorfahrtsberechtigten Kradfahrer. Der 55-jährige Dülkener stürzte bei der Kollision. Die Unfallstelle musste gesperrt werden.

(saja )
Mehr von RP ONLINE