Viersen: Unfall nahe Obi - Freiheitsstraße temporär gesperrt

Viersen: Unfall nahe Obi - Freiheitsstraße temporär gesperrt

In Viersen ist es am Samstagabend zu einem Unfall auf der Freiheitsstraße gekommen. Eine Person wurde verletzt, sieben weitere wurden am Unfallort betreut.

Wie die Polizei auf Anfrage unserer Redaktion sagte, war die Freiheitsstraße im Rahmen der Unfallaufnahme vorübergehend gesperrt.

Zuvor hatte ein Augenzeuge unserer Redaktion gesagt, dass zwischen fünf und sieben Fahrzeuge in den Unfall in der Nähe des Baumarkts Obi in Viersen verwickelt sein. Passanten und andere Autofahrer hätten Erste Hilfe geleistet. Die Polizei sei zu diesem Zeitpunkt noch nicht vor Ort gewesen.

(felt)